Neuigkeiten


Für die Virtualisierung wurde neue Hardware für die eigenen Standorte angeschafft und installiert.
Weiter wurde eine Firmeninterne Cloudlösung eingerichtet um alle Daten auf eigenen Systemen vorhalten zu können und auf diese auch unterwegs zugreifen zu können, ohne auf externe Dienste zurückgreifen zu müssen.
Der neue Serverraum wurde ebenfalls fertiggestellt, wodurch der Zutritt noch weiter eingeschränkt werden konnte.


Seit Mitte 2017 haben wir Server an zwei getrennten Standorten, auf diesen werden Sicherungen der Webseiten unserer Kunden vorgehalten.
Zusätzlich dazu befindet sich im Rechenzentrum ebenfalls ein Backup auf einem FTP-Server.
Dadurch haben wir die Datensicherheit für den Fall der Fälle noch weiter angehoben.
Es wurde auch in neue Serverhardware investiert, um unseren Kunden in Zukunft noch mehr Leistungen zur verfügung stellen zu können.
Um agiler auf Anforderungen reagieren zu können, wurde im November ein Großteil unserer inhouse Systeme virtualsiert.
IT Lösungen